Was Biobanken leisten

Biobanken unterstützen die biomedizinische Forschung

Forscher und Ärzte arbeiten unermüdlich daran, Krankheiten besser zu verstehen und zu behandeln. Dafür brauchen sie Biobanken. Biobanken sind eine bedeutende Grundlage für die Forschung und den Fortschritt in der Medizin.

Biobanken sammeln und lagern Blut, Gewebe und Körpermaterial, welches von Forschern analysiert wird. Die Ergebnisse dieser Analysen helfen dabei, Krankheiten besser zu erkennen, neue gezielte Therapien zu entwickeln und die diagnostischen Grundlagen hierfür zu schaffen. Damit sind sie ein wesentlicher Faktor für eine erfolgreiche Präzisionsmedizin.

BMBF
top
BBMRI-ERIC Directory Europäisches Biobankenverzeichnis GBN Produkte Download Materialien, Vorlagen und Manuals